del.icio.usMister WongLinkaARENAgoogle.comTechnoratiYahooMyWebYiggItlive.comdigg.com
Jürgen Kleinmann ist seit 40 Jahren für das Unternehmen tätig Kölle Zoo feiert ein besonderes Jubiläum: Jürgen Kleinmann ist seit vier...

Haustier Radio













Mit Winamp anhören Mit Media Player anhören Mit iTunes anhören Mit RealPlayer anhören Mit Phonostar anhören Mit Radio.de anhören

Gesund und munter: Den richtigen Tierarzt finden

Für das Haustier möchten Halter nur das Beste: viel Liebe, Gesundheit und Wohlfühlgarantie. Mit Zuneigung und Streicheleinheiten werden die Tiere verwöhnt. Allerdings können Tierfreunde ihre Lieblinge nicht vor allem schützen - Krankheiten und Arztbesuche gehören auch in der Tierwelt zum Alltag.

Erkrankungen durch falsches Essen, Infektionen durch Schmutz auf der Straße oder ein gebrochenes Bein sind die häufigsten Fälle, die Tierhalter zum Arztbesuch führen. Doch bevor solch ein Fall eintritt, gehört es zur Pflicht des Halters sich zu erkundigen, welcher Arzt die notwendige Versorgung anbietet. Entgegen des Glaubens, dass ein Tierarzt alle Gattungen behandelt, gibt es Spezialisten für viele verschiedene Tierarten.

Gesunde Vierbeiner

Der klassische Tierarzt, der sich um die weitverbreiteten Arten von Haustieren kümmert, ist in der Regel kein Problem ausfindig zu machen. Für Hund, Katze, Hasen oder Hamster sind alle Tierärzte im Allgemeinfall der richtige Ansprechpartner. Der reguläre Tierarzt ist als eine Art Hausarzt anzusehen, der auch als erste Anlaufstelle im Notfall gilt. Medikamente, Antworten auf Ernährungsfragen und Rezeptausstellungen gehören zum Standartrepertoire der Tierärzte.

Quelle: Pixabay

Anders gestaltet sich dies bei der Gattung der Reptilien. Aufgrund der Besonderheiten in Haltung, Wärmeempfinden und Reaktion auf Medikamente sollte bei der Erkrankung von Echsen, Exoten, Schlangen oder Amphibien ein Spezialist aufgesucht werden. Meist als Kleintierpraxis ausgezeichnet kümmern sich die Ärzte im besonderen Maße um diese Art der Haustiere. Eine andere Herangehensweise an die Tiere ist zum einen durch die abweichende Struktur von Haut und Körper notwendig, wie auch von der Handhabung. Wer selbst Reptilien hält, weiß aus erster Hand, dass die besonders artgerechte Haltung einen anderen Fokus erfordert als der Umgang mit Hunden.

Ein ähnliches Vorgehen müssen jene Tierfreunde beachten, die sich mit größeren Exemplaren umgeben. Hierzu zählen Kühe, Pferde oder Lasttiere, die besonders in der Landwirtschaft eingesetzt werden. In diesem Bereich sind Tierärzte doppelt gefordert: Diese sorgen nicht nur dafür, dass potenzielle Krankheiten auskuriert und behandelt werden, sondern kümmern sich gleichzeitig auch darum, dass der Komfort des Tieres im Betrieb grundsätzlich verbessert wird. Dadurch soll eine Erkrankung im Bestfall gar nicht erst entstehen können. Das ist eine Aufgabe, die sicherlich nicht immer gelingt, aber hinsichtlich der aktuellen Frage nach Tierschutz und artgerechter Haltung einen wichtigen Punkt darstellt. Welche Ausmaße die falsche Tierhaltung mit sich bringen kann, beweisen täglich Bilder aus zu engen Hühnerställen oder dreckigen Stallungen.

Quelle: Pixabay

Das Beste für das Tier

Wie auch in anderen Situationen ist es wichtig, dass unter den vielen Tierärzten der richtige Ansprechpartner für die entsprechenden Bedürfnisse gefunden wird. Dafür ist eine Vergleichsplattform oftmals die richtige erste Lösung. Diese können online zur Masse gefunden werden. So gehört der Vergleich von guten günstigen Stromanbietern oder die Auswahl zwischen besten seriösen Online Casinos zum routinierten Vorgehen, wenn in diesem Bereich aus dem vielfältigen Angebot ausgesucht wird. Auf die exakt gleiche Art und Weise lohnt es also auch, zu vergleichen, welche Bewertungen zu einem Tierarzt vorliegen, was andere Tierhalter zu berichten wissen und welchen Ruf der Arzt genießt.

Schlussendlich sind ein waches Auge, das Bauchgefühl und die Menschenkenntnis sind zwar gute Indizien für die beste Wahl des Tierarztes, doch Fakten repräsentieren dennoch das beste Zeugnis, welches für oder gegen einen Doktor spricht. Mit dem richtigen Arzt sind die geliebten Haustiere bestens ausgehoben.

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis auf dieser Website zu ermöglichen. Mehr erfahren.