del.icio.usMister WongLinkaARENAgoogle.comTechnoratiYahooMyWebYiggItlive.comdigg.com
Wichtige Informationen zur Ranch Riding und zum Ranch Speed Trail Augsburg – Auf der AMERICANA 2015 feierte der Uelzener Horse & Dog Trail...

Haustier Radio













Mit Winamp anhören Mit Media Player anhören Mit iTunes anhören Mit RealPlayer anhören Mit Phonostar anhören Mit Radio.de anhören

Die besten Haustier-Spiele auf dem Markt

Viele Menschen haben das Glück, ein eigenes Haustier zu besitzen. Ob das ein Hund, eine Katze oder eine Schildkröte ist, hängt wie so oft von den eigenen Vorlieben oder vielleicht gar vom Schicksal ab. Doch hin und wieder ist es nicht möglich, dass sich eigentlich Interessierte ein Haustier anschaffen. Die Gründe dafür reichen vom Mietvertrag bis hin zu finanziellen Aspekten. Die Lösung sind hier oftmals Spiele mit Haustier-Thematik. Wir blicken auf die besten Games auf dem Markt.

 

Eine virtuelle Katze namens Bubbu

Quelle: Pexels

Im Google Play Store sowie im App Store ist es jetzt möglich, eine virtuelle Katze als Haustier zu besitzen. Die Katze heißt dabei wie das Spiel selbst Bubbu. Das Spielprinzip erinnert ein wenig an Tamagotchis, die vor einer gefühlten Ewigkeit den ultimativen Trend darstellten. Als Spieler wird Bubba gepflegt, gebadet, gefüttert und mit ihm gespielt. Am Ende eines langen Tages muss Bubba ebenso ins Bett wie der Spieler. Alle Anforderungen müssen erfüllt werden, um ein erfolgreiches Spiel zu gewährleisten. Abwechslung erlangt das Spiel durch das Entdecken der Welt, Minispiele zum Freischalten neuer Orte oder Zubehör sowie durch die Freunde Bubbas.

Pug nur im Play Store

Quelle: Pexels

Nur für Android-Nutzer erhältlich ist derweil das Spiel Pug. Wie der Name schon verraten lässt, geht es hier um einen Mops. Die Hunderasse ist aufgrund ihres einzigartigen Aussehens sehr beliebt und lässt sich für die jüngeren (oder älteren) Tierfreunde jetzt virtuell großziehen. Verschiedene Objekte im Spiel stehen für Interaktionen zur Verfügung und der Mops gibt entsprechendes Feedback, wie sich der Spieler schlägt. Eine besondere Funktion ist der Recorder in der Küche, mit dem der Spieler eine Aufnahme starten kann, die der Hund am Ende wiedergibt. Langfristiger Spielspaß ist hier vielleicht nicht unbedingt gegeben, da Funktionen wie Hundefreunde fehlen. Hier bietet es sich an, nach Alternativen Ausschau zu halten. So können sich zum Beispiel Tier-Slots lohnen, die es bei fast allen Casinos im Angebot gibt. Bonus Deutschland fasst die besten Angebote für neue Kunden zusammen. So gibt es sogar Boni ohne Einzahlung, also kostenlose Spiele.

Etwas ganz anderes mit Cthulhu Virtual Pet

Wem Hunde und Katzen zu normal sind, der kommt jetzt auf seinen Geschmack. Das für Android und iOS verfügbare Spiel Cthulhu Virtual Pet überzeugt mit seinem Retro-Stil. Cthulhu ist kein gewöhnliches Haustier, sondern ein süßes Monster, das zu Spielbeginn noch recht klein ist. Nach und nach wächst es zu einem großen Monster heran. Dabei muss der Spieler aufpassen, dass die Bedürfnisse des kleinen Wesens erfüllt werden. Sobald es wütend wird, beginnt es schließlich damit, Menschen zu fressen. Cthulhu zerstören Gebäude und Schiffe und erschreckt Menschen im Schlaf. Die Minigames im Spiel lassen das „Fun-Meter" ansteigen, während eine nützliche Funktion dafür sorgt, dass das Spiel auch einmal für längere Zeit aus der Hand gelegt werden kann, ohne dass dabei Nachteile entstehen.

Diverse weitere Spiele mit einer Thematik rund um verschiedene Tiere gibt es in den verschiedenen Mobile-Stores und auch bei Steam. Normalerweise ist für jeden Tier- und Gaming-Freund das richtige dabei.

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis auf dieser Website zu ermöglichen. Mehr erfahren.