del.icio.usMister WongLinkaARENAgoogle.comTechnoratiYahooMyWebYiggItlive.comdigg.com
Baubeginn für Gebäude mit 44.000 Palettenplätzen im März 2020 Mit einem Investitionsvolumen von über 20 Mio. Euro wird der Bremer...

Haustier Radio













Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter

Nutzername

Passwort


Mit Winamp anhören Mit Media Player anhören Mit iTunes anhören Mit RealPlayer anhören Mit Phonostar anhören Mit Radio.de anhören

Termine

Die Terminauswahl wird in Kooperation mit dem bundesweiten Terminkalender Termine Regional bereitgestellt. Haustiere müssen nicht zwingend zugelassen werden, dies obliegt den Veranstaltern bzw. Veranstaltungsorten. Bitte informieren Sie sich über die Zulassung von Hunden im Vorfeld, alle Angaben ohne Gewähr.

Ausstellung - Wasser, Wind und Weite 2019

Wann?
Freitag, 25.10.2019
Uhrzeit:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Wo genau?
Kloster Nütschau, Schloßstraße 26, Travenbrück (Nütschau)
Kategorie:
Ausstellungen
Ausstellung - Wasser, Wind und Weite 2019
Quelle: Sabine Jahn

Langbeschreibung

Landschaft, Natur und Stillleben prägen die Malerei von Sabine Jahn. Insbesondere
das Meer und die Küstenregion üben auf die in Norddeutschland lebende
Künstlerin eine besondere Faszination aus.
In der Pleinairmalerei widmet sie sich der Urgewalt der Natur, dem Wind und der
Kraft des Wassers. Wir sehen Wellen, die vom Wind aufgepeitscht, mit weißen
Schaumkronen geschmückt, auf die Küste zulaufen.
Wind, wie er den Sand über die Dünen treibt. Sabine Jahn zeichnet aus, dass Sie
sowohl wilde Kraft in Ihrer Malerei entfesseln kann, gleichsam aber auch die Ruhe
eines Stilllebens, zum Beispiel einer Muschel auf weißem Sand, einzufangen weiß.

Vita Sabine Jahn:
Malen ist für mich ein Geschenk, es ist der Seele Licht schenken.
Gern möchte ich dieses besondere Geschenk mit dem Betrachter meiner Bilder teilen.
Bilder des Nordens, so wie ich Norddeutschland, vom Schaalsee über die Ostsee bis nach Nordfriesland, sehe und liebe. Gemalt um Freude zu schenken, wunderschöne Erinnerungen oder Sehnsüchte zu wecken...
Sabine Jahn
Geboren in Brehna, Sachsen-Anhalt
Wahlheimat Norddeutschland, Wohnort Zarrentin
Ausbildung zur Technischen Zeichnerin.
Maschinenbaustudium
Langjährige Tätigkeit als Konstrukteurin.
Seit 2013 intensive Teilnahme an Workshops zu verschiedenen Maltechniken, wie Pastell-, Acryl- und Plein-Air-Malerei.
2015 Studium an der Privaten Kunstakademie Husum.
Bildnerische Schwerpunkte: Landschaft, Natur, Stillleben, Plein-Air-Malerei in Pastell, Aquarell, Öl, Acryl und Mischtechnik.
Ausstellungen: Kloster Zarrentin 2016, 2017, 2018 und 2019 2017 Info-Zentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee

Quelle

Haus St. Ansgar - Kloster Nütschau
Schloßstraße 26
23843 Travenbrück
Homepage: www.kloster-nuetschau.de/

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis auf dieser Website zu ermöglichen. Mehr erfahren.