del.icio.usMister WongLinkaARENAgoogle.comTechnoratiYahooMyWebYiggItlive.comdigg.com
In diesem Jahr war EHEIM vom 20. bis 23. November auf der größten Messe für Heimtier- und Aquarienbedarf im asiatisch-pazifischen Raum...

Haustier Radio













Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter

Nutzername

Passwort


Mit Winamp anhören Mit Media Player anhören Mit iTunes anhören Mit RealPlayer anhören Mit Phonostar anhören Mit Radio.de anhören

Termine

Die Terminauswahl wird in Kooperation mit dem bundesweiten Terminkalender Termine Regional bereitgestellt. Haustiere müssen nicht zwingend zugelassen werden, dies obliegt den Veranstaltern bzw. Veranstaltungsorten. Bitte informieren Sie sich über die Zulassung von Hunden im Vorfeld, alle Angaben ohne Gewähr.

Verbindung(s)Wege der Kunst

Wann?
Montag, 21.10.2019
Wo genau?
Marktplatz Lauenburg, Alte Wache, Lauenburg Elbe (Lauenburg/Elbe)
Kategorie:
Ausstellungen
rufer-2_juergen-klemme_10
Quelle: j. klemme

Langbeschreibung

Verbindung(s)Wege der Kunst - Freiluftausstellung auf der Alten Wache in Lauenburg

Verbindung(s)Wege der Kunst - Freiluftausstellung auf der Alten Wache in Lauenburg



Lauenburgischer Kunstverein e.V. und das Künstlerhaus Lauenburg
"Wege in die Linse" heißt das Motto des diesjährigen Programms des Kulturforums; der LKV antwortet in Zusammenarbeit mit dem Künstlerhaus Lauenburg mit dem Ausstellungstitel:
"Verbindung(s)Wege der Kunst". Die Glasflächen auf dem in Leporelloform gehaltenen Windfang auf der Alten Wache in Lauenburg/ Elbe werden zu Kunstobjekten "veredelt". Die Struktur besteht aus zwölf Glaselementen, die jeweils zweigeteilt sind, also insgesamt 24 Flächen, die zu einer künstlerischen Auseinandersetzung einladen.



Open-Air Kunstausstellung an der Alten Wache in Lauenburg Im Rahmen des Programms des Forums für Kultur und Umwelt 2019, das unter dem Motto "Wege in der Linse" steht, zeigen der LKV und das Künstlerhaus Lauenburg eine Freiluft-Ausstellung an der Alten Wache in Lauenburg mit dem Titel Verbindung(s)Wege der Kunst. Die markanten Glasflchen werden von Künstlerinnen und Künstlern bespielt, die sich auf eine gemeinsame Ausschreibung der Kunstverein beworben hatten. Der LKV und das Künstlerhaus laden zur Eröfnung der Ausstellung am Sonntag, den 6. Oktober um 15.00 Uhr, herzlich ein. Angelika Fobian, 2. Vorsitzende des Künstlerhauses Lauenburg wird begrüßen, Michael Packheiser, Leiter des Museums Mölln und Vorstandsmitglied des LKV , wird eine Einführung zu den Werken halten. Im Anschluss an die Eröfnung sind alle herzlich in das Künstlerhaus Lauenburg
eingeladen, die aktuell laufenden Abschlussausstellungen der diesjährigen Stipendiatinnen der Bildenden Kunst - Fumiko Kikuchi, Sophia Mainka und Lucia Sotnikova - zu besuchen. Zudem ist die Bar und die Elbterrasse geöffnet. Ausgangspunkt der Ausschreibung bildete der Titel Verbindung(s)Wege der Kunst. Kunst ist Kommunikator und schaft Dialoge. Es entsteht eine Verbindung zwischen Künstler*innen und Betrachter*innen, wodurch neue Blickwinkel und Realitäten eröfnet werden. Die ausgestellten Werke überschreiten auf ganz unterschiedlich Weise geografische, künstlerisch-technische wie inhaltliche Grenzen - regen zum Diskurs und Nachdenken an.
Beteiligte Künstler*innen:
Sabine Fink, Lisa Haselbek, Hans Lankes, Christiane Lenz, Inga Momsen,
Maggie Szuszkiewicz, Stefan Tomaszewski, Marcelina Wellmer
Die Freiluft-Ausstellung ist bis zum 17. November zu sehen.
Mit einem Dank für die finanzielle Unterstützung durch die Kreissparkasse Herzogtum
Lauenburg.



Alte Wache, Lauenburg/Elbe
Die Ausstellung ist bis zum 17. November zu sehen und ist jederzeit zugänglich.

Quelle

Marktplatz
Alte Wache
21481 Lauenburg/Elbe

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis auf dieser Website zu ermöglichen. Mehr erfahren.