del.icio.usMister WongLinkaARENAgoogle.comTechnoratiYahooMyWebYiggItlive.comdigg.com
In diesem Jahr war EHEIM vom 20. bis 23. November auf der größten Messe für Heimtier- und Aquarienbedarf im asiatisch-pazifischen Raum...

Haustier Radio













Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter

Nutzername

Passwort


Mit Winamp anhören Mit Media Player anhören Mit iTunes anhören Mit RealPlayer anhören Mit Phonostar anhören Mit Radio.de anhören

Termine

Die Terminauswahl wird in Kooperation mit dem bundesweiten Terminkalender Termine Regional bereitgestellt. Haustiere müssen nicht zwingend zugelassen werden, dies obliegt den Veranstaltern bzw. Veranstaltungsorten. Bitte informieren Sie sich über die Zulassung von Hunden im Vorfeld, alle Angaben ohne Gewähr.

Sonderausstellung im Möllner Museum

Wann?
Montag, 21.10.2019
Wo genau?
Möllner Museum, Marktstraße 12, Mölln
Kosten:
2,50 € (Täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Samstag und Sonntags von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr)
Kategorie:
Ausstellungen
Moellner Museum
Quelle: Jochen Buchholz

Langbeschreibung

Sonderausstellung im Möllner Museum "Zwei Künstler sehen den Krieg"


In der der letzten Sonderausstellung des Jahres 2019 widmet sich das Möllner Museum einem schwierigen Thema: Gezeigt werden Bilder aus der Zeit des 2. Weltkriegs und den unmittelbaren Jahren danach.



Max Ahrens und Kurt Fürer sind zwei Künstler mit persönlichen Beziehungen zu Mölln, deren Arbeiten zum Thema "Krieg" erstmals in einer Ausstellung präsentiert werden. Die Auswahl der gezeigten Bilder und Zeichnungen reflektiert die Situation zweier Männer, die als Soldaten der Wehrmacht zu Zeugen des Kriegsgeschehens wurden und diese Eindrücke als Künstler in Gemälden und Zeichnungen festgehalten haben.



Die Arbeiten von Max Ahrens befanden sich viele Jahrzehnte ein einem us- amerikanischen Archiv, die kleinformatigen Zeichnungen von Kurt Fürer stammen aus familiärem Besitz.



Beide Künstler sind sich persönlich nach 1945 in Mölln begenet.

Quelle

Möllner Museum
Marktstraße 12
23879 Mölln

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis auf dieser Website zu ermöglichen. Mehr erfahren.